Hochsensibiltät

Fachqualifikation zur Erweiterung und Vertiefung der Methodenkompetenz, nächster Beginn: 14. April 2018

 

 

 

Jede/r zweite Klient/in ist hochsensibel

Durch ihr angeborenes hochempfindliches Nervensystem sind hochsensible Personen weniger stressresistent und mit den alltäglichen Anforderungen von Beruf, Familie und sozialen Beziehungen schnell überfordert. Sie nehmen daher auch überdurchschnittlich häufig diverse Hilfestellungen, Therapien und Beratungsangebote in Anspruch. Dennoch empfinden gerade hochsensible Personen das bestehende Angebot sehr häufig als ungeeignet, da zu wenig auf ihre besonderen Bedürfnisse und Wahrnehmungen eingegangen wird.

 

>>> mehr Info <<<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

footer