Der Cortisol-Speicheltest

 

A020: Tagesseminar

Fachliche Leitung: Joe-Petra Stanger, MPH

Unterrichtsform: Direktunterricht

Kursort: Wien

Infos: +43 (0)650 6888911 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 



Chronischer Stress, akuter Stress, Burnout, Nebennierenrindenschwäche?

Mit dem Cortisol-Speicheltest lässt sich ein subklinischer Zustand der Nebennierenrinde zuverlässig und einfach bestimmen und stellt so ein grundlegendes Element für Diagnose und Therapie zum Beispiel in folgenden Fällen dar:

  • Differenzierung zwischen gesunder Stressreaktion und chronischem Stress
  • Erkennen und Beobachten einer Burnout-Gefährdung bzw. eines Burnout-Verlaufs
  • Erfolgreiche Begleitung der Genesung nach einem Burnout
  • Stressmanagement und Work-Life-Balance
  • Begleitung der Behandlung mit Schilddrüsenhormen
  • Begleitung und Behandlung von Diabetes Typ II
  • Lebensstilmodifikation und Schlafcoaching

 

In diesem Tagesseminar vertiefen wir uns in folgende Themen:

  • Grundlagen aus der Stressforschung, der Neuroendokrinologie und der Psychoneuroimmunologie
  • Handhabung des Cortisol-Speicheltests und Interpretation der Ergebnisse
  • Maßnahmen der Lebensstilmodifikation für Nebennierenrinde, Maßnahmen zur Erhöhung der Stressresistenz
  • Anwendungsmöglichkeiten und Fallbeispiele

 

Besonderheiten

Ein Tagesseminar für alle Betroffenen, Gesundheitsförderer/innen und Therapeuten/innen. 

Termin

Termin:

Zeit:

Ort:

Studiengebühr:

22. Oktober 2017

Sonntag, 10.00 - 18.00 Uhr

 

Schlossberginstitut, 1090 Wien, Alserstraße 26, Raum Audimax

 

€ 180.-

 

Beratungsservice

Zur besten Auswahl der Ausbildungsmodule, Informationen zu Terminen, Orten, Unterrichtsverlauf, Berufschancen, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne. Die Ausbildungsberatung erfolgt telefonisch (Wir rufen Sie gerne zurück!) oder zeitunabhängig per E-Mail und ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns ein E-Mail. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! +43 (0)650 6888911 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


NEWSLETTER   ·   BERATUNGSSERVICE   ·   INFO ANFORDERN   ·   ANMELDEFORMULAR


 

 

 

 

 

footer