Veggie Weekend

 

A021: Wochenendseminar/fachliche Weiterbildung

Fachliche Leitung: Mag. Cornelia Führer

Unterrichtsform: Direktunterricht

Kursort: Wien

Infos: +43 (0)650 6888911 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 



Ist Fruchtfleisch das beste Fleisch?

Vegetarische und vegane Ernährung sind derzeit in aller Munde. Spätestens seit der umstrittenen China Study wurden und werden die Auswirkungen einer vegetarischen oder veganen Ernährungsweise auf unseren Körper und unsere Gesundheit, sowie ihr Einfluss auf Zivilisationserkrankungen untersucht. Für immer mehr Menschen ist die Idee, nicht länger auf Kosten der Tiere und der Umwelt zu leben, ansprechend und erstrebenswert. Kein Wunder also, dass vegetarische und vegane Ernährungsformen gerade großen Zuspruch erfahren!

 

Vegetarisch und vegan im Fokus

Um sich als Vegetarier oder Veganer richtig zu ernähren bzw. eine dahingehende Entscheidung der Klienten/innen als Ernährungsberater/in bestmöglich unterstützen zu können, ist ein entsprechendes Fachwissen unabdingbar. Denn Vegetarismus und Veganismus bedeuten mehr, als nur das Weglassen von Fleisch bzw. Produkten tierischen Ursprungs!

Ziel unseres Veggie-Weekends ist, mit dem entsprechenden Know-How auch als Vegetarier oder Veganer die eigene Ernährung so gestalten zu können, dass sie abwechslungreich und gesund ist, und uns mit allem versorgt, was wir für unsere Gesundheit, Vitalität und Leistungsfähigkeit brauchen.

 

Inhalt  

Bildungsbaustein A021:

 

 Begriffsklärungen / Gründe für die Entscheidung zu einer veganen oder vegatischen Ernährungsweise / Ist der Mensch ein Pflanzen- oder Fleischfresser? / Was Stoffwechsel und Evolution uns verraten /  Nährstoffbilanz: Versorgung mit Makro- und Mikronährstoffen /  besondere Personengruppen (Schwangerschaft, Stillzeit, Sport, ...) /  Nahrungsergänzungen und Supplemente / aktuelle wissenschaftliche Studien und Untersuchungen / Ist Fruchtfleisch das beste Fleisch? / Berücksichtigung einer vegetarischen/veganen Lebensweise in der Ernährungsberatung / Tipps und Tricks in der vegetarischen und veganen Küche

 

 

Terminübersicht

Termin:

Zeit:

Ort:

Studiengebühr:

berufsbegleitend: 

14./15.04.2018

Samstag, 10.00 - 18.00 Uhr und

Sonntag, 09.00 - 15.00 Uhr

Samstag: Schlossberginstitut, 1090 Wien, Alserstraße 26, Raum Audimax

Sonntag: Kochstudio "die Pause", 1070 Wien, Sigmundsgasse 8

 

€ 320.-

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Ernährungstrainer/in bzw. -berater/in oder
  • berufliches Interesse
  • privates Interesse an vegetarischer oder veganer Ernährung

 

 

Beratungsservice

Zur besten Auswahl der Ausbildungsmodule, Informationen zu Terminen, Orten, Unterrichtsverlauf, Berufschancen, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne. Die Ausbildungsberatung erfolgt telefonisch (Wir rufen Sie gerne zurück!) oder zeitunabhängig per E-Mail und ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns ein E-Mail. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! +43 (0)650 6888911 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


NEWSLETTER   ·   BERATUNGSSERVICE   ·   INFO ANFORDERN   ·   ANMELDEFORMULAR


 

 

 

 

 

footer